Die Brücke von Bernhard Wicki (46 64867)

Deutscher Titel:        

Die Brücke

Produktionsland:      

Deutschland

Erscheinungsjahr:    

1959

Länge (Pal-DVD):     

99 Minuten

Originalsprache:      

Englisch

Altersfreigabe:         

FSK 12

Regie:                  

Bernhard Wicki

Drehbuch:             

Mansfeld, Vivier, Wicki

Produktion:            

Fono-Film, Berlin

Schnitt:                 

Carl Otto Bartning

Musik:                      

Hans-Martin Majewski

Kamera:             

Gerd von Bonin

Inhalt:

In den letzten Kriegstagen 1945 werden sieben 16-jährige Jungen zum Militärdienst eingezogen. Sie sollen eine Brücke ohne strategische Bedeutung bewachen. Als amerikanische Panzer auftauchen, wird aus dem Befehl blutiger Ernst. Mit Begeisterung und Patriotismus setzen sie alles daran, ihren Auftrag zu erfüllen. Erst nachdem einer nach dem anderen im Kampf um die Brücke sein Leben verliert, wird die Sinnlosigkeit ihres Einsatzes deutlich. Dieser mit vielen Auszeichnungen versehene Antikriegsfilm ist unter der Regie von Berhard Wicki 1959 entstanden.

 

Schwerpunkte der Filmanalyse:                       

Bildungstandards Film
Kriegsfilm-Antikriegsfilm?
Sigis Entwicklung im Film
Plot Points
Lichtdramaturgie
Rekurrenz